Moin Hamburg

Wusstest du, dass die Kindertagespflege – also die Betreuung durch eine Tagesmutter oder einen Tagesvater – eine flexible und gleichrangige Alternative zur Betreuung in einer Kindertagesstätte oder einem Kindergarten darstellt? Tagesmütter oder -väter bieten eine persönliche Betreuung in kleinen Gruppen mit maximal fünf Kindern. Diese geborgene und familiäre Atmosphäre zeichnet die Kindertagespflege aus und sorgt dafür, dass die Kinder häufig eine besonders enge Beziehung zur Tagesmutter oder zum Tagesvater aufbauen.

Auf diesen Seiten wollen wir dir in Kürze zeigen, wo unsere Hamburger Tagesmütter und -väter zu finden sind. Natürlich werden wir auch darüber informieren, wie man Tagesmutter und -vater werden kann. Wenn du als Erstes erfahren willst, wann es hier richtig losgeht, trag dich am besten direkt in unseren ein!

Über das Bundesprogramm

Um die Kindertagespflege weiterzuentwickeln und auszubauen, ist im Januar 2019 das Bundesprogramm „ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gestartet. In Hamburg wird das Programm gemeinsam von dem PARITÄTISCHEN Hamburg, dem Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum (SPFZ) sowie dem Verein Hamburger Tagesmütter und -väter e.V. umgesetzt. Die Koordinierungsstelle hat sich zum Ziel gesetzt, die Hamburger Kindertagespflege qualitativ und quantitativ weiterzuentwickeln.

02.03.2021

Die Hamburger Band Radau hat einen Song für die Hamburger Kindertagespflege entwickelt.

16.12.2020

Eltern auf der Suche nach einem Platz in der Kindertagespflege können zukünftig einfacher fündig werden: Ein online verfügbarer Kindertagespflege-Finder ermöglicht es Eltern, sich schnell einen Überblick über die Tagesmütter und -väter in der Umgebung zu verschaffen.

Newsletter-Anmeldung

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Registriere dich für unseren Newsletter.